Katharina Meichtry

Spielend begeistern

IMG_0068<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-frutigen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>116</div><div class='bid' style='display:none;'>1339</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Unter dem Motto "Verspielte Stunden sind gewonnene Zeit" startete Hans Fluri den Weiterbildungskurs zum Thema Spielen am 21. April 2018. Hans Fluri ist Spielpädagoge und Mitgründer und Leiter der Akademie für Spiel und Kommunikation in Brienz.
Das einladende «Spielbuffet» zog die Teilnehmer an und sofort waren alle in verschiedene Spiele vertieft, welche Konzentration, Geduld oder Geschicklichkeit forderten und zum Lachen und Staunen anregten. Nach einem stärkenden Znüni ging es weiter mit Gruppenspielen. Das Ziel davon war, aufzulockern und mit möglichst wenig Material die Gruppe zu motivieren… Bei den Teilnehmenden hat dies bestens funktioniert.
So konnte der "Methodenkoffer" wieder neu aufgefüllt werden. Wir freuen uns auf viele verspielte Kinderstunden in der KiK, in der KUW, im Zwärgligottesdienst...

Denise Jungen, KiK Reinisch
Bereitgestellt: 24.04.2018     Besuche: 23 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch