Christian Gantenbein

Corona-Virus: Neue Infos zu unseren Angeboten (Stand: 27. Juli 2020)

Regeln_Empfehlungen, Stand 17. Juli 2020<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-frutigen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>42</div><div class='bid' style='display:none;'>2271</div><div class='usr' style='display:none;'>11</div>

Weiterhin gelten verschiedene Regeln und Empfehlungen zur Eindämmung des Corona-Virus:
Christian Gantenbein,
GOTTESDIENSTE
Generell gilt auch bei Gottesdiensten grundsätzlich die Abstandsregel von 1,5 Metern. Die Einhaltung der Hygiene- und Abstandregeln basiert stark auf der Eigenverantwortung. In der Kirche soll möglichst nur jede zweite Stuhlreihe besetzt werden. Zwischen Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, sind innerhalb der Reihe möglichst 1-2 Stühle leer zu lassen. Die geräumige Kirche erlaubt es, sich gut zu verteilen. Auch die Bodenmarkierungen beim Eingang helfen zur Einhaltung der nötigen Abstände. Bei Bedarf stehen in der Kirche auch Hygienemasken zur Verfügung.

Zum Singen: Vorläufig machen wir es wie die Bienen - wir summen. Zu Gottes Ehre. Zweifellos wird unser himmlischer Vater auch diese Sprache verstehen.

Zur Zeit findet der Kaffeetreff im Anschluss an den Gottesdienst noch nicht statt.

TAUFEN UND TRAUUNGEN
Beides kann wieder gefeiert werden. Bei Taufen werden zum Gesundheitsschutz geeignete Formen angewendet, die zuvor mit der Tauffamilie abgesprochen werden. Auch die Trauung wird mit dem Traupaar sorgfältig vorbereitet.

KIRCHLICHE BEERDIGUNGEN
Hierzu hält das BAG fest, dass wegen der zwingenden Abstands- und Hygienevorschriften die Örtlichkeit der begrenzende Faktor für die Teilnehmerzahl ist. Auch hier gilt dieselbe Richtgrösse: Es sollen pro anwesender Person 2,25 m2 Fläche zur Verfügung stehen. Personen aus dem gleichen Haushalt hingegen dürfen selbstverständlich beieinander sitzen.

MONTAGSGEBET, HAUS- UND GESPRÄCHSKREISE
Das Montagsgebet im Chor der Kirche findet unter Einhaltung der Schutzmassnahmen wieder statt, ebenso die Hauskreise (vorerst im Kirchgemeindehaus statt daheim).

KIRCHLICHER UNTERRICHT (KUW)
In Frutigen werden wir mit dem kirchlichen Unterricht grundsätzlich nach den Sommerferien wieder beginnen.

SEELSORGE
Weiterhin stehen wir Pfarrpersonen für die seelsorgerliche Begleitung gerne zur Verfügung:

Pfarrer Dietmar Thielmann: 033 671 06 06
Pfarrer Christian Gantenbein: 033 671 07 07
Pfarrer Rainer Huber: 033 671 08 08

Zur Unterstützung der Pfarrpersonen sind jedoch auch die Gemeindeglieder gefragt, um besonders bei älteren und einsamen Personen mit telefonischen Nachfragen, einer Aufmerksamkeit per Post, Einkaufshilfe etc. die Situation zu erleichtern.

OFFENE KIRCHE
Tagsüber bleibt die Kirche Frutigen für Besinnung und Gebet offen.

KIRCHLICHE SENDUNGEN AUF RADIO BEO
BeO Gottesdienst: Sonntag 09.00 Uhr
BeO Chilchestübli: Dienstag 20.00 Uhr
BeO Kirchenfester: Dienstag, 21.00 Uhr (Wiederholung Sonntag, 21.00 Uhr)
» www.kibeo.ch/

WEITERE INFOS
» www.be.ch/corona
» www.bag.admin.ch
» www.refbejuso.ch

Bereitgestellt: 12.06.2020     Besuche: 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch