Rainer Huber

Eine Freude für alle Sinne

IMG_3730 (Foto: Rainer Huber)

Herbst mit allen Sinnen erleben
Rainer Huber,
Am Montag, den 5. Oktober hat das emsige Seniorenteam wieder einmal zum Seniorennachmittag geladen. Über 60 Personen kamen pünktlich um 12 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen ins Kirchgemeindehaus. Der Saal war mit liebevoll dekorierten Tischen eingerichtet, an dem alle einen guten Platz fanden. Kleine Kürbisse zum Teil echt, zum Teil ganz sorgfältig aus Papier gestaltet, Kastanien und allerlei Herbstliches war auf den Tischen zu entdecken. Natürlich war genug Abstand, so wie es die Corona Richtlinien empfehlen.
Das feine Mittagessen wurde speditiv an die Tische geliefert, so dass alle nahezu gleichzeitig vor vollen Tellern sassen.

Nach dem Hauptgang durften wir eine Stunde lange einem wunderbaren Volksmusiktrio lauschen, das bekannte Stücke mit Handorgel, Kontrabass und Sologesang präsentierte. Fritz Wasem, Werner Gassen und Markus Schälfi begeisterten mit einem spontanen Programm. Zwischen den einzelnene Beiträgen verständigten sie sich kurz, was sie als nächstes von ihrem grossen Repertoire präsentieren könnten und dann gings auch schon wieder los. Besonders eindrücklich waren die Solovorträge von Werner Gasser, der ganz ausdrucksstark einige Jodellieder vortrug.

Vielen Dank allen, die zum Gelingen dieses Nachmittags beigetragen haben.
Bereitgestellt: 05.10.2020     Besuche: 38 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch