Christian Gantenbein

Corona: Erfreuliche Lockerungsschritte

Step by Step (Foto: Gerd Altmann auf Pixabay)

(Stand: 25. Juni 2021)
Der Bundesrat hat umfangreiche Lockerungen beschlossen, welche teilweise auch die Kirchen unmittelbar betreffen:
Christian Gantenbein,


Gottesdienste
Neu sind in Innenräumen als auch im Freien bis zu 1000 Personen zugelassen. Es besteht dabei eine Begrenzung auf 2/3 der Kapazität der betreffenden Einrichtung. Der erforderliche Abstand zwischen Personen sollte weiterhin 1,5 Meter betragen. Bei den Sitzplätzen ist es jedoch ausreichend, wenn jeweils 1 Sitz leergelassen wird. In Innenräumen besteht nach wie vor Schutzmaskenpflicht. Weiterhin ist eine Anmeldung nicht mehr nötig. Zur Erfassung der Teilnehmenden hilft es uns sehr, wenn Sie eine Notiz mit Namen und Telefonnummer mitbringen und beim Kircheneingang abgeben. Vielen Dank!

Beerdigungen
Beerdigungen richten sich nach denselben Bedingungen wie gewöhnliche Gottesdienste (vgl. oben). Die frühere Begrenzung, wonach diese im «Familien- und engen Freundeskreis» stattfinden müssen, gilt somit nicht mehr.

Gemeindegesang
Weiterhin ist der Gemeindegesang in Gottesdiensten erlaubt, jedoch mit Schutzmaske und dem erforderlichen Abstand. Für Chöre ist neu der Auftritt in Innenräumen wieder gestattet.

Änderungen vorbehalten
Da zuweilen neue Weisungen erlassen werden, ist Flexibilität gefragt. Betreffend unserer Gottesdienste, Angebote und Dienstleistungen ist es daher ratsam, sich zeitnah auf dieser Homepage, im Kirchenzettel (Frutiger Anzeiger), beim Sekretariat oder bei den Pfarrpersonen zu informieren.

Wir bitten um Verständnis und um Ihre Mitwirkung. Zum Schutz von uns allen wird die Unterstützung aller benötigt. Der Kirchgemeinderat und die Mitarbeitenden danken Ihnen.


Gerne sind wir weiterhin für Euch da und freuen uns auf Euch!
Bereitgestellt: 31.05.2021     Besuche: 55 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch