Sarah Gyger

Ereignisreiche Ausflüge bei warmen Sommerwetter

Sauce machen (Foto: Sarah Gyger)

Zwei tolle Ausflugstage durften wir im Rahmen der Activity Days 2021 in der letzten Sommerferienwoche geniessen.
Sarah Gyger,
Sommerlich warm war es am Dienstagmorgen, als wir mit einer Gruppe von 14 Kindern nach Leissigen aufbrauchen. Am Vormittag haben wir dort in der Badi selber Pasta hergestellt. Es hat etwas gedauert, bis der Teig bereit war für die Pasta-Maschine. Dann wurde in kleinen Gruppen fleissig gemehlt, gedreht, gezogen und schliesslich Pastanestli gemacht. Immer wieder gab Koch und Inhaber Gino Zahnd tolle Tipps, liess die Kinder selber ausprobieren und schon bald duftete es fein aus der offenen Küche. Wir hatten alle richtig Hunger und freuten uns auf die Teigwaren mit den zwei Saucen. Es wurde wärmer und nach einer kurzen Verdauungspause wagten sich die ersten ins kalt-nasse Vergnügen. Allerdings war der See dann doch sehr kalt. Trotzdem hatten alle ihren Spass.

Auch am Donnerstag war es bereits ganz schön warm frühmorgens am Bahnhof. Wir reisten mit dem Zug nach Brugg, AG und besuchten dort Vindonissa. Die Kinder erhielten von Legionär Maximus Tiberius spannende Einblicke in die Lebenswelt der Römer. Nach einer kurzen Einführung durften alle selber Hand anlegen und schlüpften in die Rolle eines Legionär-Anwärters: da wurde mit dem Pilum geworfen, mit dem Schild abgewehrt, Formationen geübt etc. Die damals 4-monatige Ausbildung absolvierten die Jugendlichen in gut 2 Stunden. Nach einer kurzen Picknickpause machten wir uns in zwei Gruppen auf die Suche nach dem goldigen Adler. Vorbei am Lazarett führte uns der Audioguide mit kniffligen Fragen zum Amphitheater, dem grossen Stadttor und wieder zurück zum Legionärspfad. Es war dann doch sehr heiss und wir waren alle froh, dass wir wieder zurück in den Schatten konnten.
Ein Junge meinte: «Das sei aber ein cooles Museum – da müsse man nicht nur lesen und schauen, sondern könne sogar selber etwas machen.» Tatsächlich wurde so die Geschichte der Römer greif- und erlebbar. Trotz grosser Sommerhitze hat sich der Ausflug gelohnt.
Bereitgestellt: 17.08.2021     Besuche: 67 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch