Sarah Gyger

Das grösste Geschenk

Lesegruppe 7.Klasse

Der letzte Jugendgottesdienst in diesem Jahr stand ganz im Zeichen von Weihnachten.
Sarah Gyger,
Die zahlreichen BesucherInnen vom letzten Spirit erwartete eine weihnächtliche Stimmung in der Kirche mit viel Kerzenlicht, Tannenzweigen und Geschenken. Um Geschenke ging es auch thematisch im Gottesdienst. Eine Gruppe von 7. Klässler hat im Rahmen der KUW beim Gottesdienst vor und hinter den Kulissen mitgewirk – bei der Moderation, Dekoration, im Technikbereich etc. Unter anderem haben sich alle Gedanken gemacht darüber, was Weihnachten für sie bedeutet, was für sie das grösste Geschenk ist und welche Rolle Jesus oder Gott an Weihnachten für sie spielt.
Die schriftlichen Meinungsäusserungen habe ich zusammengefasst und diese Zusammenfassung wurde dann von einem Teil der Gruppe im Gottesdienst vorgelesen.
Wie Andrew Bond schon sagte in seinem Lied und das Spiritteam in einem Video festhielt: Das grösste Geschenk liegt nicht unter dem Weihnachtsbaum, ist nicht eingepackt in Papier und ist auch nicht nur für jemanden alleine – nein, das grösste Geschenk hat Gott uns gemacht, als er seinen Sohn Jesus Christus zu uns auf die Welt brachte, damit wir Rettung, Hoffnung und Frieden erfahren dürfen.
Musikalisch umrahmte die Spirit-Band mit Weihnachtsliedern auf deutsch und englisch den Gottesdienst. Zudem spielten drei Jungen aus der Gruppe das Stück «Bärgchilbi» auf ihren Handörgeli.
Im Anschluss an den Gottesdienst eröffnete eine weitere Gruppe von 7. Klässler zusammen mit Karin Ryter beim Jugendraum das selbst gestaltet Adventsfenster. Feiner Punsch, Mandarinen, selbst gebackene Güetzi und Erdnüssli rundeten den Abend ab und die einen und anderen verweilten noch einen Moment vor dem Jugendraum und liessen den Abend gemütlich ausklingen.
Das Adventsfenster beim Jugendraum ist immer noch zu sehen. Zudem haben unsere Sigristen Andrea Wandfluh Frick und Martin Frick wieder einige Szenen aus der Weihnachtsgeschichte eindrücklich dargestellt mit Figuren und Kulissen hinter den Fenstern beim Veloständer. Das Fenster ist jeden Abend beleuchtet.

Nun wünschen wir allen eine schöne und gesegnete Adventszeit und frohe Festtage!

Der nächste Jugendgottesdienst findet am SAMSTAG, 25. März 2023 um 19 Uhr in der Kirche statt. Neu ist der Gottesdienst jeweils am Samstagabend. Im Anschluss bleibt Zeit zum Gemeinschaft geniessen und den Abend ausklingen zu lassen, u.a. wird auch der Jugendraum jeweils geöffnet sein.
Bereitgestellt: 06.12.2022     Besuche: 26 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch